Agile Coaching Modul Retrospektiven

Inspect and Adapt

Fehler passieren überall - gut so - daraus lernen wir. Daraus zu lernen ist weder schwer noch kompliziert - es ist ganz einfach. Man muss es nur machen - und zwar regelmäßig und ohne Scheu. Zielgruppen sind Teams, Führungskräfte, CEOs, CTOs, Scrummaster, Service Delivery Manager, Agile Coaches, Moderatoren und Facilitatoren.

Agile Methoden setzen auf einen regelmäßigen, evolutionären Verbesserungsprozess. In regelmäßigen Abständen wird gemeinsam kritisch auf die bisherige Zusammenarbeit und das Ergebnis geschaut. Dabei können Probleme und Unzufriedenheiten offen angesprochen und gemeinsam Maßnahmen zur Verbesserung entwickelt werden. 

Je nach Dauer der Iteration für die der Rückblick geschehen soll, ist der Zeitbedarf für eine Retrospektive unterschiedlich. Dabei ist es wichtig, das Team bei der Zeitplanung und der sinnvollen Nutzung der Zeit mit in die Verantwortung zu nehmen. Die meisten erfolgreichen agilen Teams führen nach jeder Iteration, also alle 2-4 Wochen Retrospektiven durch. 

Retrospektiven
Es gibt nur eine KOnstante und das ist die veränderung

Workshops und Module

Methoden muss man lernen um sie schnell und sinnvoll einsetzen zu können. In der agilen Welt gibt es viele Dinge mit denen wir uns auseinandersetzen müssen. Dinge die wir zuvor anders gemacht haben oder die wir nicht gebraucht haben. Sei es Entscheidungsfindung, Kommunikation, Kooperation, Leadership oder True North - man muss es einfach nur lernen und machen.

Sie suchen einen AGILE COACH?

Dann sollten Sie sitegeist kennenlernen! Rufen Sie uns an:

040 / 32 81 93-0

oder schreiben Sie uns eine E-Mail: