Visualisierungs-Workshop

Zeigen was wichtig ist

When you visualize, then you materialize.

Figuren und Sprechblasen RICHTIG malen kann nicht jeder, das wollen wir auch gar nicht. Wir wollen Ihnen in diesem Workshop zeigen wie sie die RICHTIGEN Elemente effizient visualisieren.

Bereits Albert Einstein war davon überzeugt Probleme durch Visualisierung besser in Angriff nehmen zu können. Das liegt unter anderem daran, dass das Speichern und Wiederaufrufen von visuellen Informationen den meisten Menschen einfacher fällt. Viele Erinnerungen sind an Bilder geknüpft.

In einem 1-Tages Workshop lernen Sie Pattern und Techniken grundlegend einzusetzen. Wir konzentrieren uns dabei darauf mit Ihnen eine Basis zu erarbeiten, die ihre Visualisierungs-Fähigkeiten einen großen Schritt voran bringt und die Qualität ihrer Flipcharts um Klassen hebt.

Ziel des Workshops ist es, selbstständig und selbstbewusst Abbildungen auf Notizzetteln als auch auf Flipcharts oder anderen großen Plakaten anfertigen zu können.

Basics der Visualisierung

Erste Schritte: Alles beginnt mit einem Strich. Auch komplexe Elemente bauen auf soliden Linien auf. Im Ersten Schritt wird gelernt wie gerade Linien auch auf großen Flächen nicht schwer zu bewältigen sind.  Wir begleiten Sie dabei Sicherheit beim Zeichnen zu erlangen.

Formen: Mit einfachen Formen kann man bereits große Effekte erzielen. Der gekonnte Einsatz von geometrischen Formen für bestimmte Zwecke ist Grundlage für die Visualisierung von kleinen Bildern, als auch großen Plakaten. Wir zeigen Ihnen, wie sie die Zusammenhänge gekonnt darstellen.

Symbole: Sie lernen einfache Gegenstände und Personen zu zeichnen. Mit Hilfe der Grundladen werden sie schnell Themen und Situationen formen können. Zusammen legen wir einen visuellen Leitfaden mit Symbolen an. Sobald sie Formen gemeistert haben, wird es keine große Herausforderung sein diese zu wiederholen. 

Charaktere: Gemeinsam tasten wir uns an einfache Figuren heran. Durch kleine Tricks ist es möglich aus einer Gestalt einen Charakter zu formen. Wir schauen uns die grundlegenden Ideen für die Visualisierung von Emotionen und Tätigkeiten an. 

Farben: Wir ermutigen sie ihre Farben zu finden. Wir zeigen ihnen einige Kolorierungtricks und Strategien für große und kleine Flächen. Ebenso werden wir sie an die Kunst der Schattierung heranführen. 

Schrift: Häufig wird eine Schöne Schrift mit einem gewissen Talent verbunden. Wir zeigen Ihnen wie jeder eine gleichmäßige Schrift formen kann. Mit den bereits errungenen Können, wird es ein leichtes sein orginelle Überschriften und Textbausteine zu erstellen. Wir geben noch ein paar Ideen zur Visualisierung von Inhalten mit auf den Weg. 

Zusammenbringen: Wir zeigen Ihnen, wie Sie sas Gelernte zusammenbringen und ein ansprechendes Gesamtwerk erstellen. Sie lernen wie die wesentliche Inhalte in ein Ansprechendes Bild verwandeln. Wir helfen Ihnen sich von dem grundelegenden zu lösen, sich an neues heranzutrauen und bedeutungsvolle Inhalte zu visualisieren.

Flipchart und andere große Flächen: Mit ihrem gelernten Wissen können sie nun große Flächen füllen. Wir zeigen Ihnen ansprechende Möglichkeiten für Begrüßungen, Ablaufpläne, Erklärungen von Methoden oder der Visualiserung von Informationen.

Zielgruppe für den Workshop: Einzelpersonen und Teams

 

Sie suchen einen Partner für AGILES COACHING?

Dann sollten Sie sitegeist kennenlernen! Rufen Sie uns an:

040 / 32 81 93-0

oder schreiben Sie uns eine E-Mail: