Projekte & Kunden

CANUSA TOURISTIK

Deutschlands größter Reiseexperte für USA und Kanada baut mit neuem Internetauftritt sein Beratungsangebot weiter aus.

Die Vielfalt Nordamerikas mit CANUSA noch eindrucksvoller entdecken: Riesenmammutbäume in Kalifornien, Niagara-Fälle in Ontario oder Lavalandschaften auf Hawaii – Canusa hat über 6000 Reiseangebote für Nordamerika-Fans im Programm, die mit dem neuen Webauftritt noch ansprechender in Szene gesetzt werden.

Beratung steht dabei weiterhin an erster Stelle. Interessierte Nutzer können sich auf der neuen Website umfassend informieren und ihre individuell geplante Reise direkt über das Canusa-Serviceteam buchen.

Große Bilder und viele Videos machen Lust auf Nordamerika und der neue Magazincharakter lädt zum Entdecken und Inspirieren ein. Der Einstieg in die Reiseplanung gelingt dabei über die Auswahl einer Reiseart mit anschließender Entscheidung für eine Region oder auch andersrum.

Die Navigation wurde dabei zu Gunsten des Inhalts stark zurückgenommen, denn die Nutzer bewegen sich mit Hilfe des neuen Teaserkonzepts durch den Auftritt. Dadurch steht die gesamte Breite des Auftritts für die Inhalte zur Verfügung.

Ein wesentlicher Fokus lag auf der Filterung der Contents: Je nach Art des Reiseinhalts und der Ebene, auf der sich der Nutzer befindet, werden dynamisch unterschiedliche Auswahlkriterien zur Verfügung gestellt, um das gewaltige Angebote auf die persönlichen Vorlieben zu reduzieren. Für die Konfiguration der Filter und Teaserlisten kommt der Redaktion das neue Neos CMS zugute.


Wir sind mit der langjährigen kompetenten und zuverlässigen Zusammenarbeit außerordentlich zufrieden. Sitegeist lebt seine innovative beständig Philosophie vor. Vom Projektmanager über den technischen Support bis zur Geschäftsführung spielt eine aufmerksame Kommunikation und eine persönliche Betreuung eine große Rolle. Das kommt uns als Kunde zugute. Der gegenseitige Austausch von Wünschen und Ideen führt zu kreativen Weiterentwicklungen, die unseren Bedürfnissen exakt entsprechen. Dabei kommt auch der Spaß an der Zusammenarbeit nicht zu kurz. Wir freuen uns somit schon auf kommende gemeinsame Projekte.
Nadezhda Lozeva
canusa.de

Neos ist ein modernes Open-Source Contentmanagement-System, das aus der TYPO3 Community hervorgegangen ist. Es bietet unter anderem die Möglichkeit, Inhalte direkt im eigentlichen Auftritt zu pflegen. Für anspruchsvollere Aufgaben stehen dem Redakteur aber auch Seitenbaum und Inspektor zur Verfügung, um Bilder zu bearbeiten und Eigenschaften zu pflegen. Die Reiseprodukte werden über eigens entwickelte Schnittstellen aus unterschiedlichen Canusa-Datenbanken importiert.

sitegeist gehört zu den führenden und größten Neos-Agenturen weltweit, ist Neos-Longtime-Supporter, hat 5 Mitglieder im Core-Team und das Neos Business-Event-Format „MEET Neos“ erfunden. Mit dem Auftritt von Canusa befindet sich jetzt der nächste Stern im Neos-Universum. Eine neue Referenz für sitegeist und die perfekte Plattform für den zukünftigen Ausbau des Nordamerika-Portals.


Dank Neos CMS macht die Arbeit mit dem Auftritt richtig Spaß. Inhalte können direkt im Frontend gepflegt und Schnittstellen mühelos angepasst werden.
Christian Törpel
Projektleiter sitegeist tourismus solutions

Über Canusa

Hier profitieren Nordamerika-Urlauber nicht nur von exklusiven Angeboten und Preisvorteilen, sondern auch vom langjährigen Know-how der Reiseexperten. Jeder Kunde wird persönlich bei der Reiseplanung unterstützt und erhält eine individuell nach seinen Wünschen zusammengestellte Reise.

Die Mitarbeiter beraten nicht nur ausführlich, vor allem geben sie wertvolles Insiderwissen weiter, welches sie auf vielen eigenen Reisen in unsere Zielgebiete gesammelt haben. Vor Ort lässt sich eben am besten Eindrücke sammeln.

Scope
  • Beratung
  • Programmierung
Stack
Highlights
  • Canusa ist mit über 120 Mitarbeitern Deutschlands größter Experte für Nordamerika-Reisen
  • Über 6.000 individuelle Reiseprodukte in einem magazinartigen Umfeld
  • Umsetzung mittels Neos
  • Anspruchsvolle Filterlogik
  • Full Responsive